DWS am Wolfgangsee
 Sportklettern  Gottfried  29-07-2023 12:50  0  175 gelesen

Am Sonntag, den 23.07.2023 machte sich schon früh morgens eine kleine Gruppe der Intensivklettergruppe samt Betreuern auf den Weg in Richtung Wolfgangsee.
Das Wetter spielte gut mit und bot uns den ganzen Tag sonniges und sogar recht heißes Wetter.

Unser Ziel waren die Kletterfelsen und Badestellen an der Nord-West-Seite des Sees. Dort angekommen wurden eifrig die ersten Kletterrouten gesucht, um an den Felsen direkt über dem Wasser zu klettern und ins Wasser zu springen. Es gab viele Felsvorsprünge in unterschiedlichen Höhen und sogar ein Seil, um ins Wasser zu springen. Die ersten 6 Meter konnten mühelos bewältigt werden, manche wollten noch mehr und kletterten bis auf 8 bzw. sogar 14 Metern Höhe, um von dort ins kühle Nass zu springen. Mit dem mitgebrachten Schlauchboot konnten sogar Felsen erreicht werden, die vom Ufer aus nicht zugänglich waren.

Der Spaß kam natürlich nicht zu kurz bei diesem tollen Ausflug. Alle kamen glücklich und erschöpft zu Hause an. Ein gelungener Tag, an den wir uns noch lange erinnern werden.

Charlotte und Paul Boyer

Artikle drucken.