Naturfreunde Hochburg-Ach
Einloggen      Login speichern    oder Registrieren
style red style red Facebook
Startseite Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Sitemap  
Hauptmenü
Naturfreunde Trail
Fotos aus Bildergalerie


Naturfreunde MTB-Rennen

Eingetragen von Helmut An 05.05.2018 19:10:00 (149 Lesen)

Naturfreunde/FunSport MTB-Rennen
am 21. April 2018

MTB-Rennen_2018_01

Am 21. April wurde auf dem Naturfreunde-Trail in Duttendorf der 4. Naturfreunde FUN Sport MTB Cup veranstaltet.

Das Wetter war heuer gnädig und bescherte sommerliche Temperaturen bei dem schweißtreibenden Rennen. Die identische Strecke vom Vorjahr mit ca. 2,5 km und 90 hm pro Runde war in einem hervorragenden Zustand und wurde von allen Rennfahrern mehr als gelobt.

Mit einem Platzsprecher und Zuschauer Hotspot inklusive Pilsbar bei der Salzachabfahrt, konnten die Veranstalter neue Highlights setzen und das Rennen nochmals aufwerten.



MTB-Rennen_2018_02MTB-Rennen_2018_03MTB-Rennen_2018_04

Vor dem Hauptrennen, konnten am Vormittag die Kinder ihr Können im Gelände unter Beweis stellen. Insgesamt waren 25 Kinder am Start, die je nach Altersklasse 10 oder 15 Minuten Fahrzeit zu meistern hatten. Am Ende wurde jedes Kind mit einer Medaille oder Pokal geehrt. Alle Kinder hatten ein Strahlen im Gesicht und waren fast so stolz wie ihre Eltern.

MTB-Rennen_2018_05MTB-Rennen_2018_06MTB-Rennen_2018_07

Um 14:30 Uhr fiel der Startschuss für die Erwachsenen. Im Massenstart sprinteten die 46 TeilnehmerInnen beim Naturfreundehaus auf die 90 Minuten Hetz los. Sieger war derjenige der die meisten Runden abspulte.

Wie erwartet zeichnete sich ein spannender Kampf um den Sieg zwischen Tobias Erler und Helmut Ortner ab. Erler der starke Elite Straßenfahrer setzte sich vom Start an gleich an die Spitze, dicht gefolgt von dem Geländespezialisten Helmut Ortner. Nach mehreren Führungswechseln, konnte sich Erler in der 6. Runde von Ortner lösen und einen Vorsprung herausfahren. Auf der Verfolgung kam Ortner zu Sturz und brach sich dabei den vorderen Bremshebel. Der Vorsprung auf den 3. Platzierten war jedoch groß genug, dass Ortner (Master) nach 11 Runden den gesamten 2. Platz vor dem jungen Töginger Fabian Eder (Junior) mit 10 Runden verteidigen konnte. Verdienter Sieger mit ebenfalls 11 Runden wurde Tobias Erler (Elite) vom RSC Kempten.

Bei den Damen wagten sich 10 Starterinnen auf den technischen Kurs. Die bekannt starke Viktoria Erber (Juniorin) konnte sich den sicheren Gesamtsieg vor Monika Spitzwieser (Master) und Xenia Erber (Juniorin) holen.


MTB-Rennen_2018_08

Großen Dank gilt den vielen freiwilligen Helfer die es wieder ermöglicht haben, ein top organisiertes Rennen durchzuführen. Jeder Beteiligte, egal ob Rennfahrer, Zuschauer, Streckenposten oder andere Helfer freuen sich schon wieder auf nächstes Jahr, wenn der Naturfreunde FUN Sport Cup in die 5. Runde geht.

 

MTB-Rennen_2018_09

 

 

Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Unsere Sponsoren
Unsere nächsten Termine
Unterstützen Sie uns

Viele Dinge werden vom Verein unentgeltlich zur Verfügung gestellt, wie z.B. die Klettergurte für die Kletterfreaks.
Hochwertige Sportausrüstungsgegenstände kosten aber auch viel Geld.
Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann können Sie hier eine Spende machen:

 
Auswertung Wettklettern Praxis Dr.med. Thomas Mergenthaler wedega - Webdesign Gabor Auswertung MTB-Rennen Physiopoint Schardenberg - Carina Gabor Garten- und Landschaftspflege Manuel Schmidbauer