Veranstaltungskalender


 
Vorheriger Monat Gestern
22. Mai 2021 (Sa)
Morgen Nächster Monat
Jahr Monat Woche Tag Liste
 (dauernd)
Wetterbedingt verschoben-Schihochtour Großvenediger 3666m Stützpunkt Kürsingerhütte  Bei diesen Terminen ist eine Onlineanmeldung möglich.
Schihochtouren Großvenediger 3666m, Keeskogel 3286m und Großer Geiger 3360m
Stützpunkt Kürsingerhütte 2558m
insges. ca. 3800 Hm 12-15 Std.
Info: Hans
1.Tag
Talort: Neukirchen am Großvenediger – Sulzau/Obersulzbachtal zum Parkplatz: Hopffeldboden 1100m. Vom Parkplatz Hopffeldboden mit dem Taxi zur Talstation der Materialseilbahn 1900m der Kürsinger Hütte. Gehzeit zur Hütte 700 Hm ca. 2 ½ Stunden (Winteranstieg) Von der Postalm ca. 3 Stunden, je nach den Schneeverhältnissen auf der Zufahrtsstraße.
Keeskogel 3286m 750 Hm 2 ½ Std.
Hüttengipfel der Kürsingerhütte. Relativ einfache Skitour mit unschwerer Gratbesteigung. Schöne südseitige
Abfahrtshänge. Keine Hochtourenausrüstung nötig, evtl. aber Steigeisen für den Grat.
2. Tag
Großvenediger 3666m 1100 Hm 4 ½ Std.
Von der Kürsinger Hütte den Hang zum Obersulzbachkees schräg nach S abfahren.
Über den Gletscher zuerst in nordöstlicher, ab Erreichen des Zwischensulzbachtörls in südöstlicher Richtung, zuletzt steil in die Venedigerscharte 3407m.
Von der Scharte nach rechts auf den Vorgipfel und über ein ausgesetztes aber einfaches Gratstück zum Gipfelkreuz 3666m.
3. Tag
Großer Geiger 3360m 1300 Hm 4 ½ Std.
Von Kürsinger Hütte zum flachen Obersulzbachkees abfahren.
Das Kees nach SW queren. Weiter über einen Aufschwung, dann links, nach S die Gletscherhänge aufwärts (nicht zu nahe an den Gletscherbruch wegen der Spalten) bis unters Geigerschartl.
Je nach Verhältnissen mit oder ohne Schi steil aufs Geigerschartl und über die steile SW Flanke bzw. nahe am S-Grat zum Gipfel 3360m. (evtl. ohne Schi).

 

        Heute