Naturfreunde Hochburg-Ach
Einloggen      Login speichern    oder Registrieren
style red style red Facebook
Startseite Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Sitemap  
Hauptmenü
Naturfreunde Trail
Fotos aus Bildergalerie
Unsere Newsletter
Wenn Sie aktuell informiert werden möchten, dann registrieren Sie sich bei unserem Newsletter



(1) 2 3 4 ... 34 »
Eingetragen von Gottfried An 18.10.2018 20:50:00 (7 Lesen)

Aktivtag mit den Naturfreunden
18. August 2018

Ferienprogramm2018_01


Wie jedes Jahr Mitte August ein Fixtermin: das Aktivtag der Naturfreunde im Rahmen des Ferienprogramms. Und der Wettergott hatte diesmal auch ein Einsehen, strahlender Sonnenschein, und das die ganze Woche, was bei diesem Sommer aber eigentlich auch nichts Besonderes war.

Um mit den Aufbauarbeiten auch zeitgerecht fertig zu werden begannen wir am Mittwoch um 9 Uhr früh. Zahlreiche Helfer waren wieder da, und rasch bildeten sich kleine Grüppchen, und jede übernahm den Aufbau eines Hochseilelementes. Alles ging ganz locker von der Hand, jeder Handgriff saß und jeder wusste was zu tun ist.

Bewertung: 9.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 7517 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Gottfried An 05.09.2018 20:00:00 (42 Lesen)

Familienwochenende Innsbruck
vom 10. bis 12. Aug. 2018


Am Freitag den 10.08.2018, sind wir gleich zur Bergiselschanze gefahren. Als wir auf der Schanze, also da wo die Schispringer starten, standen hatte man eine tolle Aussicht über ganz Innsbruck.

Danach sind wir ein bisschen durch die Stadt gegangen, und haben noch eine Stadtrundfahrt mit dem Bus gemacht.

Anschließend sind wir dann ins Hotel gefahren.
Am nächsten Tag sind wir als aller erstes in den Alpenzoo gegangen, danach sind wir mit der Straßenbahn wieder in die Stadt gefahren und sind über eine riesige Wendeltreppe den Stadtturm hinauf gestiegen. Von dort hatte man auch wieder einen wundervollen Ausblick über die Stadt Innsbruck. Auch das „Goldene Dachl“ konnte man von dort oben sehr schön sehen.

Familienwochenende2018_01

Bewertung: 9.00 (4 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 3751 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Gottfried An 17.07.2018 18:50:00 (112 Lesen)

Zeltlager der Kletterfreaks
29. Juni bis 1. Juli 2018

Zeltlager_2018_01

Ich bin Anna, 9 Jahre, komme aus Burghausen und seit Herbst 2017 nehme ich am Klettertraining der Naturfreunde teil.

Dieses Jahr war ich das erste Mal beim Kletterwochende dabei.Wir sind Freitag Nachmittag in Richtung Berge losgefahren. Mit dabei waren unsere Betreuer wie zum Beispiel Gottfried und Hans und wir Kinder im Alter von 7 Jahren bis so 14 Jahre.

Am Anfang hieß es erst einmal alle Zelte aufbauen. War gar nicht so lustig, weil es noch regnete. Danach durften wir das erste Mal im eiskalten Bach baden. Für den einen oder war das die erste Mutprobe.

Bewertung: 10.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 5043 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Sandra An 19.06.2018 13:00:00 (143 Lesen)

Meine ersten Schritte in die Alpine Kletterei


Nach einer guten Vorbereitung bei Gottfried im Garten starten wir am 17.06.2018 um 06:30 zum Mehrseillängenklettern am Plombergstein/Wolfgangsee.

Am Parkplatz angekommen sortierte Gottfried routiniert und voller Vorfreude unsere Ausrüstung.
Ab jetzt wurde mir klar das Abenteuer beginnt...

Nach kurzem Zustieg zur “IRMA LA DOUCE“ beginnt es kurz zu regnen! Ich wurde leicht nervös, Gottfried beruhigt mich mit den Worten: „is ned dragisch, des geht scho“... er muss es ja wissen...

Es wurden die Abläufe nochmals besprochen, Partnercheck und los geht’s!

Irma wir kommen...

PlombergsteinSandra_01

Bewertung: 9.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 3307 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Helmut An 05.05.2018 19:10:00 (104 Lesen)

Naturfreunde/FunSport MTB-Rennen
am 21. April 2018

MTB-Rennen_2018_01

Am 21. April wurde auf dem Naturfreunde-Trail in Duttendorf der 4. Naturfreunde FUN Sport MTB Cup veranstaltet.

Das Wetter war heuer gnädig und bescherte sommerliche Temperaturen bei dem schweißtreibenden Rennen. Die identische Strecke vom Vorjahr mit ca. 2,5 km und 90 hm pro Runde war in einem hervorragenden Zustand und wurde von allen Rennfahrern mehr als gelobt.

Mit einem Platzsprecher und Zuschauer Hotspot inklusive Pilsbar bei der Salzachabfahrt, konnten die Veranstalter neue Highlights setzen und das Rennen nochmals aufwerten.

Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 4823 Bytes mehr | Kommentare
Unsere Sponsoren
Unsere nächsten Termine
Monatskalender
Vorheriger MonatOkt 2018Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Heute
Unterstützen Sie uns

Viele Dinge werden vom Verein unentgeltlich zur Verfügung gestellt, wie z.B. die Klettergurte für die Kletterfreaks.
Hochwertige Sportausrüstungsgegenstände kosten aber auch viel Geld.
Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann können Sie hier eine Spende machen:

 
Auswertung Wettklettern Praxis Dr.med. Thomas Mergenthaler wedega - Webdesign Gabor Auswertung MTB-Rennen Physiopoint Schardenberg - Carina Gabor Garten- und Landschaftspflege Manuel Schmidbauer