Naturfreunde Hochburg-Ach
Einloggen      Login speichern    oder Registrieren
style red style red Facebook
Startseite Kontakt Impressum Sitemap  
Hauptmenü
Naturfreunde Trail
Fotos aus Bildergalerie
Unsere Newsletter
Wenn Sie aktuell informiert werden möchten, dann registrieren Sie sich bei unserem Newsletter



(1) 2 3 4 ... 30 »
Eingetragen von Chrissi An 26.02.2017 13:50:00 (479 Lesen)

Skifahren mal anders – damit auch jeder mitmachen kann

Eigentlich geht es darum nicht anders zu sein, sondern Sport zu genießen wie andere auch. Es geht darum als Familie etwas zusammen zu erleben und sich nicht von Barrieren aufhalten zu lassen.

Wir sind nach Tirol gefahren um dort vier Tage lang Ski zu fahren, so gesehen klingt es nach einem ganz normalen Winterurlaub. Zugegeben etwas anders ist es schon und wir ziehen die Blicke auf uns wenn wir auf der Piste sind. Stichwort: Biski! Das ist ein Bob mit zwei beweglichen Carving-Skiern unten dran.
Dazu gedacht Leuten auf die Piste zu bringen, deren Füße nicht ganz so funktionieren wollen, wie sie es sollten. Also genau das richtige für meine Familie.

Biski_2017_01
Bewertung: 10.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 6221 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Gottfried An 15.02.2017 17:00:00 (49 Lesen)

Eisstockgebietsmeisterschaft in Ried
am 4. Februar 2017

Eisstockgebietsmeisterschaft_2017_01


Auch heuer machten wir uns wieder auf den Weg nach Ried, zur Gebietseisstockmeisterschaft. Zwei Moarschaften, voller Siegeswillen, und vor allem mit viel guter Laune.

Bei der Anmeldung wurde die gute Laune dann kurz getrübt, weil wir feststellen mussten, dass uns niemand angemeldet hat, da hat sich wieder jeder auf den anderen verlassen.

Aber im Zweifelsfall hat immer einer Schuld - der Obmann

Bewertung: 9.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 3667 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Dora An 02.02.2017 20:40:00 (89 Lesen)

Schneeschuhwanderung auf den Filbling (1307m)
Januar 2017

Ein herrlicher Tag sollte es heute werden, als wir, 5 Naturfreunde, uns in am Morgen zum Schneeschuhwandern an den Fuschlsee aufmachten.

Start war in Tiefbrunnau bei ca. -10°C. Nach kurzem Querfeldeinlaufen über eine Wiese erreichten wir den Wald, wo wir auch sogleich die Spuren unserer Vorwanderer aufnahmen.

So ging es leicht bergauf, mal im Wald, mal auf beschneiten Wiesen und sanften Hängen, bis zu einem Abzweig, an dem wir die Spur verloren.

Da wir auf den Berg rauf mussten, hieß es improvisieren und Querfeldein durch den Wald nach oben laufen. Wohl wissend, dass es evtl. der falsche Gipfel sein könnte.

schneeschuhwanderung_filbling_2017_01
Bewertung: 9.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 2614 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Kurt An 02.02.2017 20:10:00 (76 Lesen)

Wanderung zum Jahresabschluss auf den Kolomansberg
am 30.12.2016

Wanderung_Kolomannsberg_2016_01


Mit dem Wetter haben wir Glück – am Ausgangspunkt unserer Wanderung bei der Jausenstation „Zur Einkehr Wasenmoos“ oberhalb Thalgau scheint die Sonne vom wolkenlosen Firmament.

Herrscht zuhause auch Schneemangel, hier auf knapp 800 m Seehöhe ist die Landschaft in prächtiges Weiß gehüllt. Es liegt gerade mal so viel Schnee, dass wir ohne Anstrengung auf Wiesenwegen aber auch querfeldein unseren Weg ostwärts Richtung Scherntan wählen können, wo uns der Hofhund mit lautstarkem Gebell begrüßt.

Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr lesen... | 4608 Bytes mehr | Kommentare
Eingetragen von Gottfried An 21.01.2017 12:27:05 (95 Lesen)

Friedenslichtaktion 2016

Die diesjährige Friedenslichtaktion erbrachte einen Erlös von

2.450 Euro

der auf Hilfe im Alltag, Pflegebehelf in der Gemeinde und Kerstin Lechner aufgeteilt werden konnte.



Wir danken allen Helfern sowie unseren Gästen für die großzügigen Spenden.

Friedenslicht 2015
Bewertung: 9.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentare
Unsere Sponsoren
Unsere nächsten Termine
Monatskalender
Vorheriger MonatMär 2017Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Heute
Unterstützen Sie uns

Viele Dinge werden vom Verein unentgeltlich zur Verfügung gestellt, wie z.B. die Klettergurte für die Kletterfreaks.
Hochwertige Sportausrüstungsgegenstände kosten aber auch viel Geld.
Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann können Sie hier eine Spende machen:

 
Auswertung Wettklettern Praxis Dr.med. Thomas Mergenthaler wedega - Webdesign Gabor Auswertung MTB-Rennen Physiopoint Schardenberg - Carina Gabor Garten- und Landschaftspflege Manuel Schmidbauer